Häufige Fragen rund ums Tauschen

Allgemein

Wozu braucht es eine Mitgliedsnummer?

Die Mitgliedsnummer wird für Inserate in der öffentlichen Marktzeitung verwendet, um aus Datenschutzgründen nicht namentlich genannt zu werden.

Wer sind die anderen Mitglieder?

Sobald Sie Mitglied bei «Tauschen am Fluss» sind, erhalten Sie Zugang zum Cyclos-System. Dort finden Sie die Inserate und die Kontaktangaben (Telefon, E-Mail, Adresse) der anderen Mitglieder.

Mitglieder

Wofür bezahle ich einen Mitgliederbeitrag in Franken?

Für die Administration von «Tauschen am Fluss» benötigen wir Computer, Büromaterial und dergleichen. Für Events braucht es Werbematerial und Infrastruktur. Der Mitgliederbeitrag dient für solche Anschaffungen in monetärer Form.

Weshalb werden mir pro Jahr zwei Stunden belastet?

«Tauschen am Fluss» organisiert verschiedene Veranstaltungen wie Feierabendtreffs, Brunches und Märkte. Für die Mithilfe an diesen Events werden Tauschende engagiert, die für ihre eingesetzte Zeit Stunden gutgeschrieben erhalten. Deshalb benötigt das Netzwerk «Tauschen am Fluss» selber auch Stunden, die es vergeben kann. So werden die Stunden wieder in Umlauf gebracht.

Kann ich Mitglied werden, wenn ich keinen Internetzugang habe?

Ja. In diesem Fall empfehlen wir, die fast monatlichen Feierabendtreffs zu besuchen. Dort lernen Sie andere Tauschende persönlich kennen und kommen so ins Tauschen. Das Team von «Tauschen am Fluss» berät Sie an den Feierabendtreffs und hilft Ihnen, Inserate aufzugeben, Stunden zu verbuchen und bei weiteren Fragen.

Tauschen von Leistungen

Was kann ich tun, wenn ich mit der erhaltenen Leistung nicht zufrieden bin?

Grundsätzlich kann «Tauschen am Fluss» keine Haftung für die Qualität der einzelnen Leistungen übernehmen. Allfällige Schäden wären im Rahmen der Privathaftpflicht-Versicherung der Mitglieder abzugelten.
Tauschende, welche Schwierigkeiten und Konflikte nicht untereinander lösen können, wenden sich bitte an die Präsidentin des Vereins «Tauschen am Fluss», Ursula Marx: ursula.marx@gz-zh.ch 044 276 82 83

Können Hilfsmaterial, Fahrspesen und Benzin in Franken verrechnet werden?

Ja. Wichtig ist, dass man beim Aushandeln des Tauschgeschäfts im Voraus klar abmacht, wieviel Stunden und wieviel Material – oder Spesengeld neben den zu verrechnenden Stunden anfallen werden.

 

 

 

 

GZ Wipkingen